Unsere Ethik und die Grundlagen unserer Arbeit

YOGACOACHING

Unser Coaching Konzept entstand durch die Erfahrung, dass nachhaltig wirksame Veränderung nur dann stattfindet, wenn wir die Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele berücksichtigen. Yoga und Zen nutzen dieses Wissen seit Jahrtausenden. Wir kombinieren die neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung, dem modernen Coaching und der systemischen Arbeit mit traditioneller östlicher Weisheit.  Daraus haben wir Methoden entwickelt, die positive Entwicklungen wirkungsvoll tragen, in jeder Umgebung und für alle Lebensbereiche.

Yoga steht für das Wissen jahrtausendealter Traditionen, das wir für unsere Coachings nutzen. Es steht für die ausgeglichene Betrachtung der Anteile Körper, Geist und Seele sowie für die Integration wirkungsvollen körperorientierten Coachings in die Veränderungsarbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Teams.

Gesunde und nachhaltige Veränderung kann immer dann geschehen, wenn sie vom Zustand der inneren Sicherheit, Balance und Kraft begleitet wird. Die 5 Säulen des Yoga (Körperübung, Entspannung, gesunde Ernährung, Atmung und Meditation und Geistesschulung) sind für uns wichtige Werkzeuge, mit denen wir unsere Klienten dabei unterstützen, diesen Zustand auch in herausfordernden Zeiten zu erreichen und zu halten.

Unsere Coachingarbeit ist geprägt von einem zutiefst freundlichen und ermutigenden Menschenbild, das Raum für individuelle Entwicklung bietet. Wir bereiten die Wege, die Ihnen Zugang zum gesamten Reservoir Ihrer inneren Weisheit und Klarheit ermöglichen.  Achtsamkeit nach innen und außen unterstützt dabei, die eigenen Signale und Reaktionen auf die Umwelt besser wahrzunehmen und zu beleuchten, mentale Balance zu erfahren und die eigene kreative Schöpferkraft zu entfalten.